F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Z
(Z - Anatomie eines politischen Mordes)
Frankreich   Algerien   1969    127 min      

 
Standort  Politthriller
  
Genre  Krimi   Politik   Thriller   Drama
Stichwort  zeithistorisch   Gesellschaftskritik
Awards  Oscar: Bester fremdsprachiger Film für Constantin Costa-Gavras
Cannes: Bester Schauspieler für Jean-Louis Trintignant
Cannes: Preis der Jury für Constantin Costa-Gavras
Golden Globe: Bester fremdsprachiger Film
Sprachen  Französisch   
Untertitel  Englisch   Koreanisch   
  
Regie Constantin Costa-Gavras  
Drehbuch Jorge Semprún  
Hauptrolle Jacques Perrin   Jean-Louis Trintignant   Yves Montand   Irene Papas  
Nebenrolle Magali Noel   Julien Guiomar   Charles Denner   Bernard Fresson   Francois Perier   Georges Géret  
Kamera Raoul Coutard  
Musik Mikis Theodorakis  
Literaturvorlage Vassilis Vassilikos  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Vermißt

I wie Ikarus

Die rote Verschwörung

Die Liebe einer Frau

Music Box

Black Dahlia

Sklavin des Herzens

Der Stellvertreter

Traitor

Eine offene Rechnung

The Company You Keep - Die Akte Grant

The Statement

Der letzte Mord

Green Zone

Rabbit on the Moon

Machtlos

 

In einem nicht namentlich genannten Staat, in dem Militär und politischer Filz die Demokratie zerstört haben, wird ein populärer oppositioneller Universitätsprofessor unter den Augen der Polizei ermordet. Ein junger Richter (Jean-Louis Trintignant) soll in dem Fall ermitteln und die von der Obrigkeit gewünschten Untersuchungsergebnisse erbringen. Doch er sucht verbissen nach der Wahrheit - und deckt ein Komplott auf, das bis in höchste Kreise reicht.

Engagierter Politthriller von Constantin Costa-Gavras, der sich deutlich auf die damals aktuellen Zustände in Griechenland unter der Militärjunta bezieht. Ein absoluter Klassiker des Genres, der bis Heute nichts von seiner Brisanz eingebüßt hat.