F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Caravaggio
Großbritannien   1986    93 min        
 

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Biographie   queer   Drama   Liebesfilm   Historienfilm
Stichwort  Autorenfilm   Kunst   Dreiecksbeziehung   Malerei   Barock
Sprachen  Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Derek Jarman  
Drehbuch Suso Cecchi d'Amico   Derek Jarman  
Hauptrolle Tilda Swinton   Sean Bean   Nigel Terry  
Nebenrolle Robbie Coltrane   Garry Cooper   Sadie Corre   Dawn Archibald   Spencer Leigh   Jack Birkett  
Kamera Gabriel Beristain  
Musik Simon Fisher-Turner  
Produzent Sarah Radclyffe  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

The Garden

Blue

War Requiem

Edward II

Wittgenstein

Er Moretto - Von Liebe leben

Das Ende des Regenbogens

Francis Bacon - Form und Exzess

Der Sturm - The Tempest

The Angelic Conversation

Jubilee

Terminator

Aliens - Die Rückkehr

Ghostbusters - Die Geisterjäger

Full Metal Jacket

Akira

 

Filmisches Portrait des Barock-Malers Caravaggio. Berühmt als Schöpfer düsterer und erotischer Werke, die seinen mächtigen Auftraggebern und Gönnern oft unheimlich waren - beargwöhnt ob seines Umgangs mit Strichern und Tagelöhnern. Er lebt in einer Dreierbeziehung mit dem schönen Dieb Ranucchio und dessen Frau Lena zusammen, die auch für seine Bilder Modell stehen. Die menage-a-trois endet jedoch mit dem tragischen Tod Lenas - Caravaggio muss sein weiteres Leben auf der Flucht verbringen.

Die provozierende Biographie von Derek Jarman zeichnet das Bild eines Genies und Außenseiters.