F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Requiem
Deutschland   2006    93 min        
 

 
Standort  Drama - deutsch ab 2000
  
Genre  Drama
Stichwort  Religion   Schizophrenie   Christentum   Katholizismus   Exorzismus
Awards  Berlinale: Silberner Bär - Beste Darstellerin für Sandra Hüller
Berlinale: Preis der internationalen Filmkritik für Hans-Christian Schmid
dt. Filmpreis: Beste Darstellerin für Sandra Hüller
dt. Filmpreis: Bester Film (Silber) für Hans-Christian Schmid
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Hans-Christian Schmid  
Drehbuch Bernd Lange  
Hauptrolle Burghart Klaußner   Sandra Hüller   Imogen Kogge   Walter Schmidinger   Jens Harzer   Nicholas Reinke   Anna Blomeier  
Nebenrolle Eva Löbau   Johann Adam Oest   Irene Kugler   Friederike Adolph  
Kamera Bogumil Godfrejów  
Produzent Hans-Christian Schmid  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Madonnen

Bug

Der Pornograph

Der Architekt

Deutschland 09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation

Shining

Fragile - A Ghost Story

Psycho

Marmorera

Insidious

Dead Snow

The Butterfly Effect

Devil

Them

Dead End

Wiegenlied für eine Leiche

 

Anfang der 1970er Jahre: Die junge Michaela Klingler (Sandra Hüller) verlässt ihr streng katholisches Elternhaus, um ein Studium zu beginnen. Glücklich genießt sie die ersten Schritte in der neuen Freiheit. Doch Michaela wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Sie hat immer öfter mit Wahnvorstellungen zu kämpfen, hört Stimmen und glaubt, von Dämonen besessen zu sein. Schließlich begibt sich Michaela in die Obhut eines jungen Priesters und stimmt einem Exorzismus zu...

Äußerst intensives Drama völlig fernab gängiger Horror-Klischees.