F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Begierde
(The Hunger)
Großbritannien   1983    100 min      

 
Standort  Mystery
  
Genre  Drama   Horror   Liebesfilm   Mystery
Sprachen  Deutsch   Englisch   Spanisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Polnisch   Tschechisch   Spanisch   Portugiesisch   Griechisch   Hebräisch   Norwegisch   Schwedisch   Slowenisch   Türkisch   Ungarisch   Kroatisch   
  
Regie Tony Scott  
Drehbuch Michael Thomas   James Costigan   Ivan Davis  
Hauptrolle David Bowie   Catherine Deneuve   Susan Sarandon  
Nebenrolle Willem Dafoe   Dan Hedaya   Ann Magnuson   Beth Ehlers   Cliff De Young  
Kamera Stephen Goldblatt  
Musik Michel Rubini  
Produzent Richard Shepherd  
Literaturvorlage Whitley Strieber  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Die Liebenden - Von der Last, glücklich zu sein

Madame empfiehlt sich

Die Regenschirme von Cherbourg

Bram Stokers Dracula

Die Frau in Schwarz

Shadow of the Vampire

Daybreakers

Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis

Das Schmuckstück

Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

Place Vendome

Ekel

Triangle - Die Angst kommt in Wellen

Tristana

The Awakening

Die Mädchen von Rochefort

 

Miriam, schön und elegant, ist ein altersloser Vampir. Doch das Wort "Vampir" fällt nie in dieser Verfilmung des Romans von Whitley Strieber. Stattdessen gestaltet Tony Scott sein Regiedebüt als schicke, sinnlich moderne Schauergeschichte. Als Miriam strahlt Catherine Deneuve makabere Eleganz aus. David Bowie ist ihr teuflischer Kollege und kultivierter Gatte John. Sie sind unzertrennlich - in der Liebe, im Leben, in ihrer Gier. Doch als John plötzlich erschreckend schnell altert und eine Geriatrie-Forscherin (Susan Sarandon) konsultiert, beginnt Miriam sich für eben diese Frau zu interessieren...