F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Reise nach Kandahar
(Safar e Ghandehar)
Frankreich   Iran   2001    85 min      

__—vergiss —__
 
Standort  Phase IV-Archiv
  
Genre  Drama   World Cinema   Roadmovie
Stichwort  Autorenfilm   Afghanistan   Schwestern
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Mohsen Makhmalbaf  
Drehbuch Mohsen Makhmalbaf  
Hauptrolle Hoyatala Hakimi   Monica Hankievich   Nelofer Pazira   Hassan Tantai   Sadou Teymouri  
Nebenrolle Zahra Shafahi   Safdar Shodjai   Mollazaher Teymouri  
Kamera Ebrahim Ghafori  
Musik Mohammad Reza Darvishi  
Produzent Mohsen Makhmalbaf  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Schrei der Ameisen

Close-Up

Schwarze Tafeln

Der Tag, an dem ich zur Frau wurde

Eine Perle Ewigkeit

El Custodio - Der Leibwächter

Siddhartha

Die Höhle des gelben Hundes

Die Reise nach Kafiristan

Ein Augenblick Freiheit

Der Geschmack der Kirsche

Der Kreis

Die Liebesfälscher

Nader und Simin - Eine Trennung

Offside

Zeit der trunkenen Pferde

 

Schon als Kind aus Afghanistan entkommen, kehrt die Journalistin Nafas in die Heimat zurück, um in Kandahar nach ihrer Schwester zu suchen, die per Brief ihren Selbstmord angekündigt hat. Sie hatte auf der Flucht bei einer Minenexplosion beide Beine verloren und musste zurückgelassen werden. Nafas macht sich vom Iran aus auf die beschwerliche Reise in das gequälte Land. Neben der Terrorherrschaft der fundamentalistischen Taliban und der allgegenwärtigen Lebensgefahr belastet sie vor allem die Angst um die Schwester.

Irans Regielegende Mohsen Makhmalbaf gelingt ein bildgewaltiger, ausdrucksstarker und wichtiger Film über ein Land, das keinen Frieden findet.