F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Das süße Jenseits
(The Sweet Hereafter)
Kanada   1997    112 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Literatur   World Cinema   Drama
Stichwort  Autorenfilm   Verlust   Trauer
Awards  Cannes: Großer Preis der Jury für Atom Egoyan
Independent Spirit: Bester Auslandsfilm für Atom Egoyan
Toronto: Bester kanadischer Film für Atom Egoyan
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Atom Egoyan  
Drehbuch Atom Egoyan  
Hauptrolle Ian Holm   Bruce Greenwood   Sarah Polley   Maury Chaykin   Arsinee Khanjian   Tom McCamus   David Hemblen   Peter Donaldson   Brooke Johnson  
Nebenrolle Alberta Watson   Gabrielle Rose   Stephanie Morgenstern   Earl Pastko  
Kamera Paul Sarossy  
Musik Mychael Danna  
Produzent Atom Egoyan   Camelia Frieberg  
Literaturvorlage Russell Banks  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Ararat

Felicia, mein Engel

Simons Geheimnis

Der Schätzer

Exotica

Das verlorene Paradies: Die Kindermorde in Robin Hood Hills

Maelström

Ein Hauch von Sonnenschein - Sunshine

Chloe

Atanarjuat - Die Legende vom schnellen Läufer

Mein Leben ohne mich

Die andere Seite des Mondes

Prisoners

Session 9

Bus Stop

Ministerium der Angst

 

Bei einem winterlichen Busunfall kommen 14 Kinder einer Kleinstadt ums Leben. Die verzweifelten Eltern hadern mit ihrem Schicksal und fragen sich, ob sie die Tragödie jemals verwinden werden. Wenig später taucht der Großstadt-Anwalt Mitchell Stephens auf, spricht von Schadensersatzklagen und zieht sich so den Hass der Bewohner zu - eine Atmosphäre von Mißtrauen und Zweifel entsteht und droht die Trauernden zu entzweien.

Der kanadische Regisseur Atom Egoyan ("Exotica") reflektiert über das Schicksal an sich und darüber, wie Menschen versuchen, nach Tragödien die Kraft zum Weiterleben zu finden.