F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Zelig
USA   1982    79 min        
 

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Komödie   Satire
Stichwort  Autorenfilm   Medienkritik   Mockumentary   Essayfilm
Sprachen  Deutsch   Englisch   Französisch   Spanisch   Italienisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Niederländisch   Spanisch   Italienisch   
  
Regie Woody Allen  
Drehbuch Woody Allen  
Hauptrolle Woody Allen   Mia Farrow   John Buckwalter  
Nebenrolle Michael Jeter   Gale Hansen   Stephanie Farrow  
Kamera Gordon Willis  
Musik Dick Hyman  
Produzent Charles H. Joffe   Robert Greenhut  
Stimme Patrick Horgan  
Cameo Willy Holt  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Purple Rose of Cairo

Thomas Pynchon: A Journey Into the Mind of P.

Aus Liebe zum Volk

Che - Guerrilla

Che - Revolucion

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten

Alle sagen: I love you

Stardust Memories

Magic in the Moonlight

Mach's noch einmal, Sam

Geliebte Aphrodite

Plötzlich Gigolo

Hollywood Ending

Innenleben

Café Society

Shanghai Fiction

 

Ein rätselhaftes Chamäleon verwirrt die amerikanische Öffentlichkeit in den 20er und 30er Jahren: Leonhard Zelig, ein Mann ohne eigenes Ich, der beim Zusammentreffen mit anderen Menschen stets deren jeweilige Identität annimmt.
Im perfekt imitierten Stil eines Dokumentarfilms erzählte Biographie eines menschlichen "Chamäleons". Witzige Satire über eine medienbestimmte Öffentlichkeit und zugleich Essay über Identität und Anpassung in der modernen Welt.