F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Feuerreiter
Frankreich   Österreich   Polen   Deutschland   1998    130 min        
 

 
Standort  Literaturverfilmungen
  
Genre  Biographie   Liebesfilm   Historienfilm   Drama   Literatur
Stichwort  Schriftsteller   Wahnsinn
Sprachen  Deutsch   
  
Regie Nina Grosse  
Drehbuch Susanne Schneider  
Hauptrolle Ulrich Mühe   Margit Carstensen   Martin Feifel   Ulrich Matthes   Marianne Denicourt   Matthias Faber   Zofia Saretok  
Nebenrolle Nina Hoss   Dieter Landuris   Ueli Jäggi   Pierre Besson   Tobias Langhoff  
Kamera Egon Werdin  
Musik Biber Gullatz   Eckes Maltz  
Produzent Christian Granderath   Jürgen Haase  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Hälfte des Lebens

Import Export

Caspar David Friedrich - Grenzen der Zeit

Die schöne Querulantin

Young Victoria

Fellinis Casanova

Das Schloss

Die Siebtelbauern

Der Überfall

Workingman's Death

Slumming

Contact High

Fremde Haut

Faust - Eine deutsche Volkssage

Die Flügel der Taube

We feed the World - Essen global

 

Frankfurt um 1800. Der junge Friedrich Hölderlin (Martin Feifel) ist ein Rebell und Träumer. Bei dem Bankier Gontard wird er Hauslehrer und verfällt Susette, der Frau seines Arbeitgebers - eine unmögliche, nicht lebbare Liebe. Ihr Fluchtplan wird verraten, hin- und hergerissen zwischen Susette und der Kunst verliert Hölderlin schließlich den Verstand.

Opulent ausgestattet, kunstvoll und suggestiv erzählt der Film die Lebens- und Leidensgeschichte des jungen Dichters in üppig malerischen Bildern, verhebt sich aber mitunter etwas an seinem Thema. Vergleiche dazu auch die großartige Defa-Verfilmung "Hälfte des Lebens" mit Ulrich Mühe.