F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verein / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV

Arakimentari
USA   2004    85 min        
 

 
Standort  Doku - Kunst & Kultur
  
Genre  Biographie   Dokumentation   Erotik
Stichwort  Kunst   Fotografie   Tokio
Sprachen  Japanisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Travis Klose  
Kamera Brian Burgoyne  
Musik DJ Krush  
Produzent Jason Fried  
Auftritt Nobuyoshi Araki  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Tampopo

Tokio Dekadenz

Romance

La bete - Die Bestie

Sex, Lügen und Video

Kontaktabzüge 2

Eyes Wide Shut

Der letzte Tango in Paris

Guilty of Romance

Exotica

Die Jungfrauenmaschine

Manufactured Landscapes

Herr Satan persönlich

Izo

New Rose Hotel

Samurai Rebellion

 

Der japanische Fotograf Nobuyoshi Araki ist ein herausforderndes Phänomen. Mit etwa 300 veröffentlichten Bildbänden einer der produktivsten Fotografen der Welt, kann er auf ein breit gefächertes Oeuvre verweisen. Doch seinen Ruf verdankt er seinen erotischen Fotografien. Araki provoziert, überschreitet Grenzen und setzt seine eigenen Maßstäbe des Ästhetischen. Die Dokumentation folgt dem Fotografen einen Monat lang durch Tokio: bei Fotoshootings, beim Karaoke im berüchtigten Shinjuku Tokios und beim nostalgischen Präsentieren bislang unveröffentlichter Bilder seiner Anfangszeit.