F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Frühlingssinfonie
Deutschland   1982    103 min        
 

 
Standort  Drama - deutsch bis 1999
  
Genre  Musikfilm   Liebesfilm   Biographie   Drama   Historienfilm
Stichwort  Klavier
Awards  dt. Filmpreis: Beste Darstellerin für Nastassja Kinski
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Peter Schamoni  
Drehbuch Peter Schamoni  
Hauptrolle Rolf Hoppe   Nastassja Kinski   Herbert Grönemeyer  
Nebenrolle Wolfgang Greese   Peter Schamoni   Edda Seippel   Bernhard Wicki   Uwe Müller   Andre Heller   Kitty Mattern   Marie Colbin   Margit Geissler   Gidon Kremer  
Kamera Gérard Vandenberg  
Musik Herbert Grönemeyer   Robert Schumann  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Nostalgia

Sachsens Glanz und Preußens Gloria

Faust - Eine deutsche Volkssage

Feuerreiter

Die Vermessung der Welt

Niki de Saint Phalle: Wer ist das Monster - du oder ich?

La vie en rose

Ray

Sister Act

Lisbon Story

Dancer in the Dark

Kinski Paganini

Joe Strummer: The Future Is Unwritten

High School Musical

Der König tanzt

Die Commitments

 

Der junge Komponist Robert Schumann (Herbert Grönemeyer) verliebt sich in Clara, die Tochter seines Lehrers und Förderers Friedrich Wieck. Als die beiden heiraten wollen, versucht Wieck alles, um die Eheschließung zu verhindern. Auf keinen Fall will er seine Tochter, die durch ihr virtuoses Klavierspiel in allen Konzertsälen Europas zu Hause ist, an den mittellosen und nur mäßig erfolgreichen Komponisten verlieren. Doch die Liebenden setzen ihre Pläne durch...

Durchweg gelungene, ungemein Intensive Künstlerbiografie von Peter Schamoni.