F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Entscheidung in der Sierra
(High Sierra)
USA   1941    100 min      

 
Standort  Film noir
  
Genre  Gangsterfilm   Film noir   Drama   Thriller   Krimi
Stichwort  Prohibition
Sprachen  Deutsch   Englisch   Spanisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Polnisch   Tschechisch   Spanisch   Portugiesisch   Italienisch   Dänisch   Finnisch   Griechisch   Isländisch   Hebräisch   Schwedisch   Slowenisch   Türkisch   Ungarisch   Kroatisch   
  
Regie Raoul Walsh  
Drehbuch John Huston   W.R. Burnett  
Hauptrolle Humphrey Bogart   Ida Lupino  
Nebenrolle Jerome Cowan   Arthur Kennedy   Minna Gombell   Barton MacLane   Elisabeth Risdon   Henry Travers   Cornel Wilde   Henry Hull   Alan Curtis   Joan Leslie  
Kamera Tony Gaudio  
Musik Adolph Deutsch  
Produzent Hal B. Wallis   Mark Hellinger  
Literaturvorlage W.R. Burnett  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Der Tiger

Nachts unterwegs

Die wilden Zwanziger

Die Spur des Falken

Sprung in den Tod

Verfolgt

Im Schatten des Zweifels

Ministerium der Angst

Die schwarze Natter

Mord in der Hochzeitsnacht

Kid Galahad - Mit harten Fäusten

Tote schlafen fest

Schießen Sie auf den Pianisten

Stadt ohne Maske

Schrei der Großstadt

Gefahr in Frisco

 

Als der Gangster Roy Earle (Humphrey Bogart) nach Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich die Welt verändert. Sein Renommee im Milieu stammt noch aus der Prohibitionszeit und nicht nur die Musik, auch die Ganoven sind anders als früher. Trotzdem plant er mit einer Gruppe junger Banditen einen Überfall, der auch gelingt. Aber bald ist ihm die Polizei auf der Spur, und Roy flieht hinauf in die Berge.

Ein starker früher Film noir von Raoul Walsh, in seiner Handlung an John Dillinger orientiert, der als Amerikas "Staatsfeind Nr. 1" im Kugelhagel der Polizei starb.