F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Paradise Now
Niederlande   Frankreich   Deutschland   Israel   2005    90 min        
 

 
Standort  World Cinema
  
Genre  World Cinema   Thriller   Drama
Stichwort  Religion   Terrorismus   Islam   Nahostkonflikt
Awards  Berlinale: Blauer Engel für Hany Abu-Assad
Independent Spirit: Bester internationaler Film für Hany Abu-Assad
Golden Globe: Bester fremdsprachiger Film für Hany Abu-Assad
Europ. Filmpreis: Bestes Drehbuch für Hany Abu-Assad, Bero Beyer
Sprachen  Deutsch   Arabisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Hany Abu-Assad  
Drehbuch Bero Beyer   Hany Abu-Assad   Pierre Hodgson  
Hauptrolle Hiam Abbass   Ali Suliman   Lubna Azabal   Ashraf Barhom   Amer Hlehel   Mohammad Bustami   Kais Nashef  
Kamera Antoine Heberle  
Musik Jina Sumedi  
Produzent Bero Beyer  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Hannas Reise

Die Wohnung

Shnat Effes - Die Geschichte vom bösen Wolf

Free Zone

Die syrische Braut

The Bubble

Der Blaumilchkanal

Jellyfish - vom Meer getragen

Geh und Lebe

Ajami - Stadt der Götter

Miral

Trennung

An ihrer Stelle

Life in Stills - Leben in Bildern

Lemon Tree

Joe & Belle

 

Khaled und Saïd sehnen sich nach einem normalen Leben, wie es Millionen andere junge Leute auch führen. Doch ihr Alltag in Nablus wird bestimmt von der Willkür der Israelis, deshalb willigen sie ein, als man sie für einen Selbstmordanschlag in Tel Aviv auswählt. Eine letzte Nacht verbringen sie mit ihren Lieben, bis sie am Morgen gewaschen, rasiert, umgezogen und mit Sprengstoffgürteln versehen werden. Doch die Mission läuft anders als geplant...

Aufrüttelndes Drama, das nicht den Terror verharmlost, sondern nach Erklärungen in der Lebenswirklichkeit der Besatzung und den fatalen Mechanismen von Gewalt und Gegengewalt sucht.