F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Appleseed
(Appurushîdo)
Japan   2004    105 min      

 
Standort  Asiatisches Kino - Anime
  
Genre  Asiatisches Kino   Animationsfilm   Anime   Action   Science-Fiction   Comicverfilmung
Stichwort  Dystopie   Cyborg
Sprachen  Deutsch   Englisch   Japanisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Shinji Aramaki  
Drehbuch Haruka Handa   Tsutomu Kamishiro  
Musik Ryuichi Sakamoto   Paul Oakenfold   T. Raumschmiere  
Produzent Fumihiko Sori  
Stimme Ai Kobayashi   Jûrôta Kosugi   Amanda Winn Lee   Yuki Matsuoka   Kirsty Pape   Jamieson Price  
Comic Masamune Shirow  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Appleseed - Ex Machina

Tekkonkinkreet

Pom Poko

Das Schloss des Cagliostro

Die letzten Glühwürmchen

Tokyo Godfathers

Cowboy Bebop - Der Film

King of Thorn

Robotic Angel

Barfuss durch Hiroshima 1

Neon Genesis Evangelion: The End Of Evangelion

Captain Future

Animatrix

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex

Flag - The Movie

Mind Game

 

Im Jahr 2131 liegt die Welt in Trümmern. Die junge Kriegerin Deunan kämpft noch immer in den Ruinen, als sie plötzlich entführt und in die Metropole Olympus verschleppt wird. Sie erwacht inmitten einer futuristischen Gesellschaft, in der Menschen und Bioroids, genetisch veränderte Klone, harmonisch und friedlich zusammenleben. Hier begegnet sie ihrem früheren Freund Briareos, dessen Körper mittlerweile dirch Roboterteile ersetzt wurde. Von der freundlichen Hitomi in die Abläufe der Stadt eingeweiht, ist sie, obwohl der Mix aus Menschen und kontrollierten Klonen als Gesellschaftsform tatsächlich zu funktionieren scheint, von Anfang an skeptisch - nicht zu unrecht, wie sich bald herausstellt.

Regisseur Shinji Aramaki produzierte mit "Appleseed" Japans erste voll-computeranimierte Manga-Adaption, die essentielle Fragen über das Wesen unserer Gestellschaft vor einer atemberaubenden Bebilderung verhandelt, und einen düsteren Blick auf ein mögliches Schicksal der Menschheit wirft.