F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Deutschland im Jahre Null
(Germania anno zero)
Italien   Deutschland   1948    78 min      

__—Artur Brauner —__
 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama   Klassiker
Stichwort  Nationalsozialismus   Neorealismus   Suizid   Pädophilie   Nachkriegszeit
Awards  Locarno: Goldener Leopard für Roberto Rossellini
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Französisch   
  
Regie Roberto Rossellini  
Drehbuch Roberto Rossellini   Carlo Lizzani  
Hauptrolle Erich Gühne   Ingetraud Hinze   Franz-Otto Krüger   Edmund Meschke   Ernst Pittschau  
Kamera Robert Juillard  
Musik Renzo Rossellini  
Produzent Roberto Rossellini   Alfredo Guarini  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Paisa

Rom, offene Stadt

Der 4. Weltkrieg

Die Zeit mit Monika

Die Faust im Nacken

Rashomon

Nacht und Nebel

Machtlos

Stromboli

Mein Kampf - Erwin Leisers Dokumentation des Naziterrors

Fellinis Roma

Kinder des Olymp

Rocco und seine Brüder

Jenseits der Wolken - Beyond the Clouds

Medea (1969)

Der Nachtportier

 

Ein kleiner Junge und seine Familie schlagen sich kurz nach Ende des Krieges im zerbombten Berlin durch. Beeindruckend ist vor allem die Darstellung der (Ex-)Nazis, die mit Blockwart-Mentalität, jämmerlichen Untergangsphantasien und Perversionen den Terror in die eigenen Familien tragen. Insofern ist es kaum verwunderlich, dass der Film, obwohl auf Deutsch gedreht, in Deutschland kaum gezeigt wurde.