F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verein / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV

Die Vergessenen
(Los Olvidados)
Mexiko   1950    80 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama   Klassiker   Sozialdrama   World Cinema
Stichwort  Gesellschaftskritik
Awards  Cannes: Beste Regie für Luis Buñuel
Sprachen  Deutsch   Spanisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Luis Buñuel  
Drehbuch Luis Buñuel   Luis Alcoriza  
Hauptrolle Jorge Pérez   Ernesto Alonso   Francisco Jambrina   Alfonso Mejía   Javier Amézcua   Efraín Arauz   Roberto Cobo   Alma Delia Fuentes   Miguel Inclán   Estela Inda   Víctor Manuel Mendoza   Jesús Navarro   Mário Ramírez   Charles Rooner  
Kamera Gabriel Figueroa  
Musik Gustavo Pittaluga   Rodolfo Halffter  
Produzent Óscar Dancigers   Sergio Kogan   Jaime A. Menasce  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Johnny Guitar - Wenn Frauen hassen

Abschied in der Dämmerung

Schlacht um Algier

Asphaltrennen

Onibaba - Die Töterinnen

Augen der Angst

Fahrraddiebe

Im Zeichen des Bösen

Freaks - Missgestaltete

Tatis herrliche Zeiten

Die Vögel

Jean Vigo - The Complete Collection

Tokyo Drifter

Die Marx Brothers im Krieg

Große Vögel, kleine Vögel

Sein Mädchen für besondere Fälle

 

Zwei Jugendliche stehen im Mittelpunkt von Buñuels erstem bedeutendem mexikanischem Film: Jaibo, der skrupellose Chef einer Jugendbande und der etwas jüngere Pedro, ein im Grunde herzensguter Bursche, dem allerdings keine Chance gegeben wird. Denn der Film spielt in den Slums von Mexiko-City und er basiert auf genau recherchierten Begebenheiten. Pedro wünscht sich die Zuneigung seiner überforderten Mutter, die ihm jedoch nicht das kleinste Zeichen von Zuneigung geben kann. Es bleiben ihm nur seine unangenehmen Träume und er gerät immer tiefer in den Sog der Jugendkriminalität. Als Pedro Zeuge wird, wie Jaibo einen anderen Jugendlichen hinterrücks ermordet, ist sein Schicksal fortan unzertrennbar mit dem Jaibos verbunden.