F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Die schrecklichen Kinder
(Les Enfants terribles)
Frankreich   1950    105 min      

__— —__
 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama   Liebesfilm   Literatur
Stichwort  Autorenfilm   Dreiecksbeziehung   Geschwister   Inzest
Sprachen  Französisch   
Untertitel  Englisch   
  
Regie Jean-Pierre Melville  
Drehbuch Jean-Pierre Melville  
Hauptrolle Edouard Dermithe   Nicole Stéphane   Jacques Bernard   Renée Cosima  
Nebenrolle Jean-Marie Robain   Maria Cyliakus   Melvyn Martin  
Kamera Henri Decaë  
Musik Johann Sebastian Bach   Antonio Vivaldi  
Produzent Jean-Pierre Melville  
Literaturvorlage Jean Cocteau  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Der eiskalte Engel

Der Chef

Orphee

Drei Uhr nachts

Das Schweigen des Meeres

Vier im roten Kreis

Der Teufel mit der weißen Weste

Der zweite Atem

Armee im Schatten

Eva und der Priester

Boulevard der Dämmerung

Heißes Eisen

Denn Sie wissen nicht, was sie tun

Goldenes Gift

Engelsgesicht

Immer Ärger mit Harry

 

Die beiden Geschwister Elisabeth und Paul sind von fast zwillingshafter Ähnlichkeit und leben in enger, bald inzestuöser Beziehung zueinander. Sie ziehen sich mehr und mehr zurück in eine eigene Welt, ihr Schlafzimmer wird zum Theater, in dem sie ihre Zeit damit verbringen, eine Folge streng ritualisierter Spiele zu spielen. Ein Ausweg aus dieser Traumwelt der absoluten Zweisamkeit scheint zusehends unmöglich.

Jean-Pierre Melvilles Umsetzung eines Romans von Jean Cocteau wird der mythenreichen Fantasie der Vorlage nur teilweise gerecht.