F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verein / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV

Ekel
(Repulsion)
Großbritannien   1965    100 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Psychothriller   Drama   Klassiker
Stichwort  schwarz-weiß   Wahnsinn   London   Schizophrenie   Trauma
Awards  Berlinale: Silberner Bär / Großer Preis der Jury für Roman Polanski
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Roman Polanski  
Drehbuch Roman Polanski   Gérard Brach  
Hauptrolle Catherine Deneuve   Yvonne Furneaux   John Fraser   Ian Henry  
Nebenrolle Yvonne Furneaux   John Fraser  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Augen der Angst

Was geschah wirklich mit Baby Jane?

Cold in July

Spurlos - Die Entführung der Alice Creed

Suspect Zero

Loft - Tödliche Affären

Nocturnal Animals

Horsemen

Uncertain Guest

Sleepwalker - Der Schlafwandler

Entgleist

Sleep Tight

Beim Sterben ist jeder der Erste

Open Your Eyes

Dead Girl

Boarding Gate - Ein schmutziges Spiel

 

Die in London lebende Französin Carol (Catherine Deneuve) empfindet die sie umgebende, von Männern dominierte Welt zunehmend als Bedrohung und isoliert sich. Als ihre Schwester verreist und sie allein zurücklässt, gerät Carol immer stärker in den Bann ihrer paranoiden Wahnvorstellungen, was schließlich in einer Tragödie endet.

Atmosphärisch dicht gestaltete Psycho-Studie einer Schizophrenie. Sein damals als enorm schockierend empfundener zweiter Film machte den jungen polnischen Regisseur Roman Polanski schlagartig international bekannt.