F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Der Zauberberg
Frankreich   Italien   Deutschland   1982    146 min        
 

 
Standort  Literaturverfilmungen
  
Genre  Drama   Literatur
Stichwort  zeithistorisch   Erster Weltkrieg   Krankheit
Sprachen  Deutsch   
  
Regie Hans W. Geissendörfer  
Drehbuch Hans W. Geissendörfer  
Hauptrolle Irm Hermann   Rod Steiger   Charles Aznavour   Flavio Bucci   Marie-France Pisier   Hans Christian Blech   Christoph Eichhorn  
Kamera Michael Ballhaus  
Musik Jürgen Knieper  
Literaturvorlage Thomas Mann  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Doktor Schiwago

Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen

Das Bildnis des Dorian Gray

Wiedersehen mit Brideshead

Session 9

Abenteuer Anthroposophie - Rudolf Steiner und seine Wirkung

Bus Stop

Die Klapperschlange

Oxford Murders

Das Verhör

Louis und seine verrückten Politessen

Spuk im Hochhaus

Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes

Frühlingssinfonie

Querelle - Ein Pakt mit dem Teufel

Pink Floyd - The Wall

 

Hans Castrop besucht seinen lungenkranken Vetter in einem Sanatorium in den Schweizer Bergen. Ein kurzer Besuch - er dauert sieben Jahre. Die luxuriöse Zauberwelt, die makabre Atmosphäre dieser morbiden, todessüchtigen Gesellschaft läßt ihn nicht mehr los. Viele kommen, fort werden die meisten getragen. Zeitlos feiern sie, leben sie, sterben sie - eine Welt in der Welt.

Hans W. Geissendörfers aufwendige Verfilmung des Romans von Thomas Mann ist eine genaue Studie der europäischen Stimmungslage vor dem Ersten Weltkrieg.