F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Orfeu Negro
(Black Orpheus)
Frankreich   Italien   Brasilien   1959    100 min      

 
Standort  Klassiker ab 1945
  
Genre  Literatur   Drama   Liebesfilm   Klassiker   Musikfilm
Stichwort  Nouvelle Vague   Rio de Janeiro
Awards  Oscar: Bester fremdsprachiger Film für Marcel Camus
Cannes: Goldene Palme für Marcel Camus
Sprachen  Deutsch   Portugiesisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Marcel Camus  
Drehbuch Jacques Viot   Marcel Camus  
Hauptrolle Lourdes de Oliveira   Breno Mello   Marpessa Pawn  
Kamera Jean Bourgoin  
Produzent Sacha Gordine  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Pläsier

Die Bibel

Hallo Page

Lola Montez

Die Austernprinzessin / Ich möchte kein Mann sein

Die 42. Straße

Besessenheit

So grün war mein Tal

Kill!

Die große Illusion

Amphitryon - Aus den Wolken kommt das Glück

Die wilden Engel

Der Mann, der Liberty Valance erschoss

Asche und Diamant

Samurai Rebellion

Engel

 

Rio de Janeiro in den 50er Jahren: Mitten in den Karnevalsvorbereitungen begegnet Euridice, ein einfaches Mädchen vom Land, dem Straßenbahnschaffner und Frauenhelden Orfeu. Obwohl Orfeu eigentlich schon mit Mira verlobt ist, verlieben sich die beiden leidenschaftlich ineinander. Doch die eifersüchtige Mira schwört Rache.

Angelehnt an die griechische Tragödie "Orpheus und Eurydike" erzählt Regisseur Marcel Camus die ergreifende Ballade zweier Liebender vor dem Hintergrund des Karnevals in Rio in einem fantastischen und poetischen Rausch von Farben und Rhythmen. Das Meisterwerk der Nouvelle Vague erhielt 1959 die Goldene Palme in Cannes und 1960 den Oscar für den Besten fremdsprachigen Film.