F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Die 39 Stufen
(The 39 Steps)
Großbritannien   1935    82 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Krimi   Thriller   Agentenfilm   Komödie
Stichwort  Screwball   Schottland
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Alfred Hitchcock  
Drehbuch Charles Bennett  
Hauptrolle Madeleine Carroll   Robert Donat  
Nebenrolle Peggy Ashcroft   John Laurie   Lucie Mannheim   Godfrey Tearle   Wylie Watson  
Kamera Bernard Knowles  
Musik Louis Levy   Jack Beaver  
Produzent Michael Balcon  
Literaturvorlage John Buchan  
Cameo Alfred Hitchcock  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Der Geheimagent (1936)

Topas

Mord - Der Auslandskorrespondent

Das Rettungsboot

Der Unsichtbare Dritte

Cocktail für eine Leiche

Die rote Lola

Familiengrab

Der zerrissene Vorhang

Safe House

From Paris with Love

Mission Impossible

Der Mann, der zuviel wusste (1956)

2 Guns

The International

Mission Impossible 3

 

Richard Hannay, ein junger Kanadier, macht während seines Urlaubs in London die Bekanntschaft einer attraktiven Agentin, die von einem ausländischen Geheimdienst verfolgt wird. Als sie in seiner Wohnung ermordet wird, gerät er in die Zwickmühle zwischen Polizei und Spionagering. Während die Polizei ihn verdächtigt, der Mörder zu sein, versuchen die Agenten zu verhindern, dass Richard die Mission der Ermordeten weiterführt. Nach vielen Abenteuern und einer atemberaubenden Verfolgungsjagd durch Schottland gelingt es Richard schließlich, die Fäden des mysteriösen Falls von militärischem Geheimnisverrat zu entwirren.

In seinem ersten Meisterwerk, einer Mischung aus Suspense und Screwball, etabliert Hitchcock das Thema vom ahnungslosen Mann, der ohne Schuld in eine verzwickte Situation gerät.