F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Stranger than Paradise
USA   Deutschland   1984    85 min        
 

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Tragikomödie   Roadmovie   Melodram
Stichwort  Autorenfilm   schwarz-weiß   Low-Budget   Mittlerer Westen
Awards  Locarno: Goldener Leopard für Jim Jarmusch
Cannes: Caméra d'Or (bestes Debüt) für Jim Jarmusch
Sundance: Special Jury Prize für Jim Jarmusch
Sprachen  Englisch   
Untertitel  Deutsch   Französisch   Niederländisch   
  
Regie Jim Jarmusch  
Drehbuch Jim Jarmusch  
Hauptrolle John Lurie   Richard Edson   Eszter Balint   Danny Rosen   Cecillia Stark  
Nebenrolle Richard Boes  
Kamera Tom DiCillo  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Permanent Vacation

Mystery Train

Down by Law

Paterson

Broken Flowers

Dead Man

Coffee and Cigarettes

Ghost Dog - Der Weg des Samurai

The Limits of Control

19

Year of the horse

Liebe

Mad Circus - Eine Ballade von Liebe und Tod

Ten Minutes Older

Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben

Alphaville (Lemmy Caution gegen Alpha 60)

 

Eine junge Ungarin trifft in New York ihren Cousin und dessen Freund. Ein Jahr später treffen sie sich in der Provinz wieder und reisen nach Florida. Die Reflexion über Heimatlosigkeit und heiter-melancholische Schilderung des "American Way of Life" in schwarz-weiß begründete vor allem in Europa den Ruf des Independent-Regisseurs Jim Jarmusch.