F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Mash
(M*A*S*H)
USA   1970    111 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Satire   Krieg   Komödie
Stichwort  schwarzer Humor   New Hollywood
Awards  Cannes: Goldene Palme für Robert Altman
Oscar: Bestes Drehbuch für Jnr. Ring Lardner
Golden Globe: Bester Film - Komödie oder Musical für Robert Altman
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   
  
Regie Robert Altman  
Drehbuch Jnr. Ring Lardner  
Hauptrolle Donald Sutherland   Elliott Gould   Tom Skerritt  
Nebenrolle Robert Duvall   Bud Cort   René Auberjonois   Sally Kellerman  
Kamera Harold E. Stine  
Musik Johnny Mandel  
Produzent Ingo Preminger  
Literaturvorlage Richard Hooker  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

MASH

Eine Hochzeit

Last Radio Show

Marvel's The Avengers 2 - Age of Ultron

Auge um Auge

Cars 2

Die Nacht singt ihre Lieder

Green Zone

The Wind That Shakes the Barley

Lawrence von Arabien

Redacted

Waltz with Bashir

War Photographer

Lincoln

No Man's Land

Essential Killing

 

M.A.S.H. (Mobile Army Surgical Hospital) - ein mobiles Feldlazarett, wenige Kilometer von der koreanischen Front entfernt. Das Hospital gleicht einem Irrenhaus, denn die Ärzte Hawkeye, Duke und Trapper sorgen mit ungewöhnlichen Methoden für die Truppenunterhaltung. Gnadenlos verführen sie Krankenschwestern auf dem OP-Tisch, ziehen mittels Narkose unliebsame Vorgesetzte aus dem Verkehr oder therapieren Potenzprobleme. Hier überleben wirklich nur die Stärksten.

"Altmans umstrittener Film versteht sich als eine grausig-zynische Satire gegen den Krieg, die den Zuschauer auf schockierende Weise zugleich abstößt und unterhält." (LdIF)