F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

La Chinoise - Die Chinesin
(La Chinoise)
Frankreich   1967    92 min      

 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama   Politik
Stichwort  Autorenfilm   Revolution   68er
Awards  Venedig: Spezialpreis der Jury für Jean-Luc Godard
Sprachen  Deutsch   
  
Regie Jean-Luc Godard  
Drehbuch Jean-Luc Godard  
Hauptrolle Jean-Pierre Leaud   Juliet Berto   Anne Wiazemsky   Michel Semeniako  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Weekend

Cinema 16 - European Short Films

Zwei oder drei Dinge, die ich von ihr weiß

Vorname Carmen

Film socialisme

Die Außenseiterbande

Elf Uhr Nachts

Außer Atem

Maskulin - Feminin oder: Die Kinder von Coca Cola

Eine Frau ist eine Frau

Detective

Made in USA

Sympathy for the Devil

Alphaville (Lemmy Caution gegen Alpha 60)

Die Geschichte der Nana S.

 

Unzufrieden mit den herrschenden Verhältnissen gründen fünf Studenten in Paris eine Kommune, um mit Hilfe von Maos Thesen das Wesen des Sozialismus in der Praxis zu ergründen. Ihre Ideologien und Inspirationen teilend, leben sie dort als eine Art unterirdische Widerstandszelle. Als bei einer ihrer wöchentlichen Sitzungen Veronique die Ermordung einer prominenten Persönlichkeit der akademischen Welt vorschlägt, verlässt Henri die Gruppe, weil er die Theorie einer friedlichen Koexistenz mit der Bourgeoisie vertritt. Das Attentat wird dennoch ausgeführt - und markiert den Beginn einer Serie von weiteren Anschlägen...

Bemerkenswerte Polit-Parabel von Jean-Luc Godard.