F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Weil ich ein Mädchen bin
(But I'm a Cheerleader)
USA   2002    90 min      

 
Standort  Jugendfilm
  
Genre  Komödie   queer   Parodie   Jugendfilm
Stichwort  Schule
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Jamie Babbit  
Drehbuch Jamie Babbit   Brian Wayne Peterson  
Hauptrolle Michelle Williams   Bud Cort   Clea DuVall   Natasha Lyonne   Cathy Moriarty   Ru Paul Charles  
Kamera Jules Labarthe  
Musik Pat Irwin  
Produzent Andrea Sperling   Leanna Creel  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Die Regeln der Gewalt

Saved! - die Highschool Missionarinnen

Pretty in Pink

Französisch für Anfänger

Weekend (2011)

Licht und Schatten

Söhne: Ein Sohn & Der kleine Tod

Ginger Snaps - Das Biest in Dir

Plan B

Zurück auf Los!

Hamam - Das türkische Bad

I Killed My Mother

XXY

The L Word - Staffel 4

Latter Days

Wäre die Welt mein

 

Die Zeichen sind deutlich: Die 16jährige Megan mag kein Fleisch, sie hört gerne Melissa Etheridge und wenn sie ihren Freund küsst, denkt sie an ihre Cheerleader-Kolleginnen - Grund genug, sie in das Umerziehungslager "True Directions" einzuweisen. Dort soll Megan mit anderen verwirrten Seelen das wahre Hetero-Dasein eingetrichtert bekommen. Auf dem Programm stehen Kochen, Putzen und Sitzhaltung, für die Jungs gibt es Holzhacken und Autoreparatur. Was die Campleitung allerdings nicht bedacht hat, ist, dass man(n)/frau unter Gleichgesinnten erst so richtig auf den Geschmack kommen könnte...

Reichlich überdrehte, grellbunte Parodie auf das Genre der Highschool-Filme.