F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Das Cabinet des Dr. Caligari
(Das Kabinett des Dr. Caligari)
Deutschland   1920    73 min      

 
Standort  Klassiker - Stummfilm
  
Genre  Stummfilm   Experimentalfilm   Klassiker   Drama   Horror
Stichwort  Mad Scientist   Zombies   Expressionismus   Weimarer Republik   Psychiatrie
Untertitel  Deutsch   Französisch   
  
Regie Robert Wiene  
Drehbuch Carl Mayer   Hans Janowitz  
Hauptrolle Conrad Veidt   Lil Dagover   Werner Krauss  
Nebenrolle Rudolf Lettinger   Hans Heinrich von Twardowski  
Mitarbeit Walter Reimann  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens

Der Golem

Metropolis

Die freudlose Gasse

Panzerkreuzer Potemkin

Lichter der Großstadt

Tartüff

Spione

Der Mieter (Hitchcock)

Die Dreigroschenoper

La Antena

M - Eine Stadt sucht einen Mörder

Scarface

Die Marx Brothers - Animal Crackers

Red Riding: 1974

Die neun Leben des Tomas Katz

 

Auf dem Jahrmarkt der kleinen Stadt Holstenwall ist der Hypnotiseur und Schausteller Caligari die große Attraktion. Er läßt sein somnambules Medium Cesare (Conrad Veidt) das Schicksal von Besuchern vorhersagen - und tatsächlich kommen mehrere Personen bald wie prophezeit zu Tode. Als ein Student versucht, hinter die mysteriösen Vorkommnisse zu kommen, gerät er zusehends in einen dämonischen Strudel aus Wahnsinn und Tod...

Robert Wiene drehte DEN expressionistischen Stummfilm überhaupt, der bis heute nichts von seiner düsteren Faszination verloren hat; restaurierte und originalgetreu viragierte Fassung mit den ursprünglichen dt. Zwischentiteln, 73 min Länge bei 18 Bildern/Sek.