F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Mad Max 2 - Der Vollstrecker
(Mad Max II - The Road Warrior)
Australien   1981    95 min      

 
Standort  Science Fiction
  
Genre  Action   Science-Fiction   Abenteuerfilm
Stichwort  Dystopie   Endzeit   Jugendgang
Sprachen  Deutsch   Englisch   Spanisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Niederländisch   Polnisch   Tschechisch   Spanisch   Portugiesisch   Italienisch   Finnisch   Griechisch   Isländisch   Hebräisch   Norwegisch   Schwedisch   Türkisch   Ungarisch   Kroatisch   
  
Regie George Miller  
Drehbuch George Miller   Terry Hayes  
Hauptrolle Mel Gibson   Bruce Spence   Michael Preston  
Nebenrolle Vernon Wells   Emil Minty   Kjell Nilsson   Max Phipps  
Kamera Dean Semler  
Musik Brian May  
Produzent Byron Kennedy  
Mitarbeit Andrew Lesnie  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel

Mad Max

Green Room - One Way In. No Way Out.

Ironclad - Bis zum letzten Krieger

In tödlicher Mission - James Bond 007

Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis

Killer Elite (2011)

Marvel's The Avengers 2 - Age of Ultron

Ein kurzer Film über das Töten

In Time - Deine Zeit läuft ab

Robocop

Das A-Team - Der Film

Smokin' Aces

Star Trek: Beyond

The Raid

Angst über der Stadt

 

Das Ende der Zivilisation steht bevor. Brutale Motorrad-Gangs diktieren das Geschehen, für einen Tropfen Benzin sind sie bereit zu töten. Auch der Ex-Polizist Max (Mel Gibson) ist unterwegs auf der Suche nach Sprit. Er gelangt zu einer umkämpften Raffinerie, zu der er sich Zugang verschafft. Die Leute dort planen den Ausbruch mit einem riesigen Benzintank, um irgendwo ein neues Leben zu beginnen. Max soll dafür einen Sattelschlepper besorgen und ihn samt Tank steuern - als sich die Tore öffnen, beginnt eine gnadenlose Jagd.

Die visuell eindrucksvolle, apokalyptische Action- und Stunt-Orgie spaltete nach dem ersten "Mad Max"-Film erneut die Kritiker und begeisterte das Publikum. Fortsetzung in "Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel".