F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Vom Winde verweht
(Gone With the Wind)
USA   1939    230 min      

 
Standort  Klassiker bis 1945
  
Genre  Melodram   Liebesfilm   Klassiker   Literatur   Drama   Historienfilm
Stichwort  Epos   früher Farbfilm   Amerikanischer Bürgerkrieg   Technicolor   Kostümfilm   Sklaverei   Südstaaten
Awards  Oscar: Bester Film für Victor Fleming
Oscar: Beste Hauptdarstellerin für Vivien Leigh
Oscar: Beste Regie für Victor Fleming
Oscar: Beste Nebendarstellerin für Hattie McDaniel
Oscar: Beste Kamera für Ray Rennahan, Ernest Haller
Sprachen  Deutsch   Englisch   Spanisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Niederländisch   Tschechisch   Spanisch   Portugiesisch   Italienisch   Dänisch   Finnisch   Griechisch   Isländisch   Norwegisch   Schwedisch   Slowenisch   Türkisch   Ungarisch   Kroatisch   
  
Regie Victor Fleming  
Drehbuch Sidney Howard  
Hauptrolle Vivien Leigh   Olivia de Havilland   Clark Gable   Leslie Howard  
Nebenrolle Hattie McDaniel  
Kamera Ernest Haller   Ray Rennahan  
Musik Max Steiner  
Produzent David O. Selznick  
Literaturvorlage Margret Mitchel  
Mitarbeit F. Scott Fitzgerald  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Meet me in St. Louis

So grün war mein Tal

Die Erbin

Der schwarze Spiegel

Auch Henker sterben

Das Dorf der Verdammten

Ein Mann wird gejagt

Sherlock Holmes - Die Geheimwaffe

Augen der Angst

Die Nibelungen

Der gebrochene Pfeil

Ich folgte einem Zombie

Die Mumie

Eine Handvoll Hoffnung

Der Todeskuss

Tabu

 

Die schöne Scarlett O'Hara (Vivien Leigh) hat zur Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges nur ein Ziel vor Augen: Die Bewahrung ihres Südstaaten-Anwesens, wo sie aufwuchs und sich unsterblich in den gutmütigen Ashley verliebte. Da der inzwischen aber schon Bräutigam einer Anderen ist, heiratet sie enttäuscht den Langweiler Charles. Die Ehe ist nicht von Dauer, Charles fällt im Krieg. Schließlich lernt Scarlett den Herzensbrecher Rhett Butler (Clark Gable) kennen, dessen Zuneigung sie schamlos ausnützt - zu spät erkennt sie, wen sie wirklich liebt.

Episch monumentale Adaption des Bürgerkriegs-Romans von Margaret Mitchell, die nach wie vor als weltweit erfolgreichster Film überhaupt gilt.