F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

The Deuce - Staffel 1
(The Deuce)
USA   2017    460 min      

__—Justin Long —__
 
Standort  TV-Serien – USA
  
Genre  Serie   Drama   Erotik   Sozialdrama
Stichwort  Pornografie   New York   70er Jahre   Drogen   Prostitution   zeithistorisch
Sprachen  Deutsch   Englisch   Französisch   Polnisch   Spanisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Niederländisch   Polnisch   Spanisch   Portugiesisch   Dänisch   Finnisch   Norwegisch   Schwedisch   
  
Regie James Franco   Uta Briesewitz   Michelle MacLaren   Roxann Dawson   Ernest R. Dickerson   Alex Hall  
Drehbuch David Simon   George Pelecanos  
Hauptrolle James Franco   Maggie Gyllenhaal   Michael Rispoli   Gbenga Akinnagbe   Emily Meade   Chris Coy   Lawrence Gilliard Jr.   Gary Carr   Dominique Fishback   Margarita Levieva  
Nebenrolle Don Harvey    Method Man   Kayla Foster   Natalie Paul   Daniel Sauli  
Kamera Vanja Cernjul   Pepe Avila del Pino  
Produzent Maggie Gyllenhaal   Marc Henry  Johnson   Andrew Saxe  
 

Anfang der 1970er Jahre wird in den USA Pornografie legalisiert – ein Umbruch in der amerikanischen Gesellschaft. Insbesondere in New York wird die Prüderie der vergangenen Jahrzehnte von einer sexuellen Freizügigkeit abgelöst, die vor allem mit dem Aufstieg der Porno-Industrie zusammenhängt. Der Times Square wird zum Dreh- und Angelpunkt des lukrativen Geschäfts mit der Lust, in dem sich die Zwillingsbrüder Vincent und Frankie Martino (James Franco in einer Doppelrolle) bald als zentrale Figuren etablieren. Auch die findige Prostituierte Eileen Merrell (Maggie Gyllenhaal) schafft es schnell, in der florierenden Industrie Fuß zu fassen. Doch im Laufe des Jahrzehnts überschatten Kokain, HIV und die negative Entwicklung des Grundstücksmarkts die verruchte Branche, deren Niedergang so unvermittelt seinen Lauf nimmt wie zuvor ihr Aufstieg...

Schonungslos realistische neue Drama-Serie von (David Simon) und George Pelecanos (The Wire, Treme)