F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Loving Vincent
Polen   Großbritannien   2017    91 min        
 

__—Justin Long —__
 
Standort  PhaseIV Themen-Spezial
  
Genre  Biographie   Animationsfilm   Drama   Historienfilm
Stichwort  Malerei   Kunst
Awards  Europ. Filmpreis: Bester Animationsfilm für Dorota Kobiela
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Hugh Welchman   Dorota Kobiela  
Drehbuch Hugh Welchman   Jacek Dehnel   Dorota Kobiela  
Kamera Tristan Oliver   Lukasz Zal  
Musik Clint Mansell  
Produzent Sean Bobbitt   Hugh Welchman   Ivan Mactaggart  
 

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin soll den Brief aushändigen, doch er kann den Bruder nicht ausfindig machen und reist in den verschlafenen Ort Auvers-sur-Oise, wo der Maler die letzten Wochen seines Lebens verbrachte. Auf der Suche nach dem Empfänger stößt Armand auf ein Netz aus Ungereimtheiten und Lügen - und entschließt sich, die Wahrheit über den Tod van Goghs herausfinden.

"Loving Vincent" ist der erste animierte Langfilm, der Bild für Bild als Ölgemälde entstand. An sogenannten PAWs (Painting Animation Work Stations) schufen dutzende Künstler von Hand 56.800 Einzelbilder. "Der wohl schönste Film aller Zeiten" (TV Spielfilm)