F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

A Ghost Story
USA   2017    89 min        
 

__—Eva Billisich —__
 
Standort  Mystery
  
Genre  Drama   Liebesfilm   Mystery
Stichwort  Geister   Autorenfilm   Trauer   Verlust   Spiritualität
Sprachen  Deutsch   Englisch   Französisch   Italienisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Niederländisch   Italienisch   Arabisch   Dänisch   Finnisch   Hindi   Isländisch   Norwegisch   Schwedisch   Türkisch   
  
Regie David Lowery  
Drehbuch David Lowery  
Hauptrolle Casey Affleck   Rooney Mara  
Nebenrolle Will Oldham  
Kamera Andrew Droz Palermo  
Musik Daniel Hart  
Produzent Toby Halbrooks   James M. Johnston   Adam Donaghey  
 

M (Rooney Mara) und C (Casey Affleck) ziehen in ein Haus ein. Das Nachts wachen sie von merkwürdigen Geräuschen auf, sie bekommt Angst, er beruhigt sie. Dann verstirbt C bei einem Unfall, doch als sein Leichnam unter einem Laken in der Pathologie liegt, bewegt er sich plötzlich, steht auf und wandelt langsam zurück in das geliebte gemeinsame Haus. Dort verharrt er, sieht seiner Frau zu wie sie trauert, weiterlebt, schließlich auszieht. C bleibt zurück, unfähig, den Ort und seine Erinnerungen zu verlassen – während um ihn herum die Zeit vergeht.

David Lowery drehte nach seinem poetischen Regiedebüt "Ain't Them Bodies Saints" die (sehenswerte) Disney-Produktion "Elliot der Drache". Seine dritte Regiearbeit ist wieder eigenwilliges, kompromissloses Autorenkino – und schlicht der beste Film des Jahres. "Wer (...) an einem Film interessiert ist, der sich anfühlt wie eine spirituelle Erfahrung, der mit dem Zuschauer über die Ungeheuerlichkeit von Zeit, Endlichkeit und Ewigkeit meditiert, der Grenzen sprengt – der muss diesen Film sehen." (Oliver Kaever, Die Zeit)