F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Bruder Jakob
Deutschland   2016    92 min        
 

__— —__
 
Standort  Doku - Menschen & Lebensräume
  
Genre  Dokumentation   Biographie
Stichwort  Brüder   Islam   Islamismus   Religion   Familie   FBW-Prädikat: Wertvoll
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Englisch   Französisch   
  
Regie Eli Roland Sachs  
Hauptrolle Jakob Sachs  
Kamera Eli Roland Sachs   Markus Kloth  
Musik Antonio de Luca  
Produzent Eli Roland Sachs   Christine Bürger   Judith Weiler  
 

Die Geschichte von Jakob, der auf der Suche nach einer Religion ist, die seinem Leben Sinn gibt. Sein Bruder Elí begleitet ihn dabei mit der Kamera. Mit 23 Jahren wendet sich Jakob dem Islam zu und gerät, zunehmend radikalisiert, in Konflikt mit Freunden und Familie, die seinem neu gefundenen Glauben und dem Eifer, mit dem Jakob ihn vertritt, mit Unverständnis, ja Ablehnung begegnen - ein sehr persönlicher Dialog und eine differenzierte Reflexion aktueller gesellschaftlicher Debatten.

Regisseur Eli Roland Sachs "...gelingt mit dem Film ein intimes Familienporträt, das politische Verallgemeinerungen zugunsten einer radikalen Subjektivität ausblendet. (...) Gerade mit dieser sehr persönlichen Perspektive schafft es der Film, Einblicke in ein Milieu zu geben, die in der üblichen medialen Berichterstattung oft fehlen. BRUDER JAKOB ist eine persönliche Geschichte mit universeller Botschaft. Ein Film, der berührt und Aufklärung betreibt, ohne ein moralisches Urteil zu fällen." (Deutsche Film- und Medienbewertung)