F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Ein Kuss von Beatrice
(Sage femme)
Frankreich   2016    113 min      

__—Eva Billisich —__
 
Standort  Drama - Europa ab 2000
  
Genre  Drama   Tragikomödie
Stichwort  Krankheit
Sprachen  Deutsch   Französisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Martin Provost  
Drehbuch Martin Provost  
Hauptrolle Catherine Deneuve   Olivier Gourmet   Catherine Frot  
Nebenrolle Mylene Demongeot   Audrey Dana   Pauline Etienne   Quentin Dolmaire  
Kamera Yves Cape  
Musik Grégoire Hetzel  
Produzent Olivier Delbosc  
 

Von einem Tag auf den anderen steht Claires (Catherine Frot) Leben auf dem Kopf. Die Klinik, in der sie seit Jahren mit Leib und Seele als Hebamme arbeitet, schließt. Claires einziger Sohn eröffnet ihr, dass er Vater wird und sein Medizinstudium abbricht. Dann verliebt sie sich noch in Paul (Olivier Gourmet), den humorvollen Nachbarn aus der Kleingartenkolonie. Und als wäre das alles noch nicht genug, platzt Béatrice (Catherine Deneuve) in ihr Leben. Béatrice ist die ehemalige Geliebte ihres verstorbenen Vaters und genau das Gegenteil der gewissenhaften und zurückhaltenden Claire. Sie ist extravagant, laut, egoistisch und lebenslustig: Welten prallen auf einander. Doch Béatrice wäre nicht Béatrice, wenn sie nicht auch noch ein paar Überraschungen auf Lager hätte. Überraschungen, die Claires Leben für immer verändern...

"Ein Laufsteg für Catherine Deneuve: In 'Ein Kuss von Béatrice' präsentiert die Schauspielerin noch einmal allen Glanz, den sie in fünfzig Jahren Kino gezeigt und erworben hat." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)