F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verein / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV

Raw
(Grave)
Frankreich   Belgien   2016    94 min      

__— —__
 
Standort  Horror
  
Genre  Horror   Jugendfilm   Drama
Stichwort  Blut   Coming-of-age   Debütfilm   Kannibalismus   New French Extremity
Awards  Cannes: Preis der internationalen Filmkritik für Julia Ducournau
London Film Festival: Sutherland Trophy - Bestes Debüt für Julia Ducournau
Sprachen  Deutsch   Französisch   Spanisch   Italienisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Spanisch   Portugiesisch   Italienisch   Dänisch   Finnisch   Isländisch   Norwegisch   Schwedisch   
  
Regie Julia Ducournau  
Drehbuch Julia Ducournau  
Hauptrolle Laurent Lucas   Ella Rumpf   Garance Marillier  
Nebenrolle Bouli Lanners   Joana Preiss   Rabah Nait  Oufella  
Kamera Ruben Impens  
Musik Jim Williams  
Produzent Jean Des Forêts  
 

In Justines Familie sind nahezu alle Mitglieder Tierärzte und Vegetarier. Um in diese Fußstapfen zu treten, entscheidet sie sich für ein Studium der Veterinärmedizin. Dort wird sie allerdings in eine seltsam grausame Welt gezogen, und muss während des Aufnahmerituals für Neuankömmlinge zum allerersten Mal rohes Fleisch essen - ihre wahre Natur tritt zum Vorschein und diese entwickelt ein unheimliches Verlangen und Hunger nach Blut...

Außergewöhnliches, vielfach preisgekröntes Debüt. "Ein hochklassiger französisch-belgischer Horror mit einer ungewöhnlichen weiblichen Perspektive auf monströse Tabus. Schockierend, aber nicht sensationsheischend, ist dies ein starker Kannibalismus-Film, den es sich durchzustehen lohnt." (Empire UK)