F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Maikäfer flieg!
Österreich   2016    100 min        
 

__—Mike Leigh —__
 
Standort  Kinderfilm - Abenteuer
  
Genre  Drama   Jugendfilm   Literatur
Stichwort  40er Jahre   Wien   Nachkriegszeit
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   
  
Regie Mirjam Unger  
Drehbuch Sandra Bohle   Mirjam Unger  
Hauptrolle Konstantin Khabenskiy   Zita Gaier   Krista Stadler   Gerald Votava  
Nebenrolle Ursula Strauss   Heinz Marecek   Bettina Mittendorfer  
Kamera Eva Testor  
Musik Eva Jantschitsch  
Produzent Gabriele Kranzelbinder  
Literaturvorlage Christine Nöstlinger  
 

Die neunjährige Christine (Zita Gaier) kennt ihre Heimatstadt Wien nur im Leid und Elend des zweiten Weltkriegs. 1945 wird die Stadt von der Roten Armee besetzt, während Christines obdachlose Familie in einer herrenlosen, vornehmen Villa Zuflucht sucht. Doch bald müssen sie das Haus mit einer Gruppe sowjetischer Soldaten teilen. Statt den gefürchteten, als unberechenbar geltenden Russen aus dem Weg zu gehen, freundet sich Christine mit dem Koch Cohn (Konstantin Khabenskiy) an. Aus einer prekären, chaotischen Situation etwickelt sich ein großes Abenteuer.

"Nach dem autobiografischen Roman von Christine Nöstlinger entstand ein intensiver, vorzüglich gespielter, klug mit akustischen wie optischen Elementen spielender Jugendfilm, der ohne beschönigende Rücksichtnahme, aber mit tiefer Menschlichkeit ein temperament- und hoffnungsvolles Zeitbild entfaltet." (FILMDIENST)