F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Alles unter Kontrolle!
(Débarquement immédiat! )
Frankreich   2016    88 min      

__—Ron Rifkin —__
 
Standort  Komödie - Europa ab 2000
  
Genre  Komödie   Roadmovie
Stichwort  Flüchtlinge   Migration / Integration
Sprachen  Deutsch   Französisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Philippe de Chauveron  
Drehbuch Philippe de Chauveron  
Hauptrolle Medi Sadoun   Ary Abbitan   Cyril Lecomte  
Nebenrolle Slimane Dazi   Félix Bossuet   Reem Kherici   Loïc Legendre  
Kamera Vincent Mathias  
Musik Nicolas Errèra  
Produzent Romain Rojtman  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Connie & Co 2

Star Trek: Beyond

Der kleine Prinz

Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanfilm

Into the White

White Nights - Nacht der Entscheidung

Jason Bourne

Doctor Strange

Sicario

Alles steht Kopf

Jurassic World

Arrival

Star Wars Episode 7 - Das Erwachen der Macht

Spectre - James Bond 007

The First Avenger: Civil War

The Hateful 8

 

Der Grenzpolizist José muss vor seiner Beförderung zu einer Spezialeinheit noch ein letztes Mal nach Kabul, um den straffälligen Karzaoui in sein Heimatland abzuschieben. Jetzt heißt es, den Flüchtling unkompliziert loszuwerden, sonst wird es schwierig mit der Beförderung. Doch es gibt ein Problem: im Fall Karzaoui ist der Justiz eine Panne unterlaufen und der ist entsprechend verstimmt. José hat sich seinen letzten Flüchtling deutlich resignierter vorgestellt. Doch weit gefehlt! Als das Flugzeug auf einer Ferieninsel notlanden muss, nutzt der renitente Karzaoui die Gunst der Stunde und macht sich mit falscher Identität und einem Heizkörper bewaffnet aus dem Staub. José und sein trinkfester Kollege Guy jagen ihrem Ordnungsauftrag hinterher und müssen bald selbst erleben, wie schnell es mit der schützenden Identität vorbei sein kann.

"Die französische Komödie ist trotz ihrer Thematik nicht das tragikomische Glanzstück hintersinniger Flüchtlingsfilme, sondern einfach nur eine lässig-erfrischende Comedy mit jeder Menge Gags und einem tollen Cast." (Wessels Filmkritik)