F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Das Ende ist erst der Anfang
(Les premiers les derniers / The First, the Last)
Frankreich   Belgien   2016    93 min      

__—Stichwort:White Trash  Sortiert nach: Oft ausgeliehen —__
 
Standort  Cop/Gangster
  
Genre  Komödie   Krimi   Gangsterfilm   Roadmovie
Stichwort  schwarzer Humor   Übersinnliches
Sprachen  Deutsch   Französisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Bouli Lanners  
Drehbuch Bouli Lanners  
Hauptrolle Bouli Lanners   Albert Dupontel  
Nebenrolle Michael Lonsdale   Serge Riaboukine   Suzanne Clément   David Murgia   Philippe Rebbot   Aurore Broutin  
Kamera Jean-Paul de Zaetijd  
Musik Pascal Humbert  
Produzent Jaques-Henri Bronckart   Olivier Bronckart   Catherine Bozorgan  
 

Gilou (Bouli Lanners) und Cochise (Albert Dupontel) fahren mit ihrem Pick-Up durch endlose Weiten. Sie sollen ein verlorenes Handy mit sensiblen Informationen orten und ihrem Auftraggeber aushändigen. Eine Nadel in einem verdammten Heuhaufen. Was die beiden an diesem gottverlassenen Ende der Welt machen ist klar, was aber suchen Esther und Willy hier, ein Paar, das nicht nur verliebt ist, sondern auch auf der Flucht? Was will der Mann, der sich Jesus nennt und seltsame Wundmale an den Händen trägt? Und woher kommt die Mumie im Schlafsack?

So karg die Landschaften, so skurril sind die Leute und so lakonisch die Dialoge. Harte Kerle zeigen hier auch mal eine andere Seite, die Liebe versteckt sich hinter rauen Fassaden, Mord begegnet Moral, Zweifel trifft auf Hoffnung und Gewalt auf Glaube. Regisseur Bouli Lanners überrascht dabei immer wieder mit einem unerwarteten Blick auf seine Charaktere, die sich allesamt am Rande der Gesellschaft bewegen.

"Postapokalyptischer Western, metaphysischer Krimi, biblische Odyssee: Bouli Lanners schickt in seinem surrealen kleinen Meisterwerk zwei Kopfgeldjäger auf die Suche nach einem Handy und nach Erlösung." (epd-Film)