F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

American Gods - Staffel 1
USA   2017    440 min        
 

__—Ron Rifkin —__
 
Standort  TV-Serien – USA
  
Genre  Serie   Fantasy   Mystery   Literatur   Drama
Stichwort  Fiktion/Realität   Kolonialismus   Globalisierungskritik   Medienkritik   Mythenbildung   Übersinnliches   Religion
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   
  
Regie Adam Kane   Vincenzo Natali   Craig Zobel   David Slade   Floria Sigismondi  
Drehbuch Michael Green   Neil Gaiman   Bryan Fuller   Maria Melnik  
Hauptrolle Peter Stormare   Ian McShane   Emily Browning   Pablo Schreiber   Yetide Badaki   Demore Barnes   Ricky Whittle  
Nebenrolle Crispin Glover   Gillian Anderson   Cloris Leachman   Corbin Bernsen   Orlando Jones   Omid Abtahi   Mousa Kraish   Bruce Langley   Chris Obi  
Kamera Jo Willems   Aaron Morton   Darran Tiernan  
Musik Brian Reitzell  
Produzent Michael Green   Neil Gaiman   Bryan Fuller   Adam Kane   Stefanie Berk   Craig Cegielski   David Slade  
Literaturvorlage Neil Gaiman  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Hannibal - Staffel 3

Wo die wilden Menschen jagen

Ruhe Sanft GmbH

Doctor Strange

Star Trek: Beyond

Jurassic World

Arrival

Star Wars Episode 7 - Das Erwachen der Macht

The Hateful 8

Deadpool

Mission: Impossible - Rogue Nation

Passengers (2016)

Batman v Superman: Dawn of Justice

Ex Machina

The Revenant – Der Rückkehrer

Rogue One: A Star Wars Story

 

Wegen des Todes seiner Frau Laura (Emily Browning) wird Shadow Moon (Ricky Whittle) nach fast drei Jahren Haft einige Tage früher aus dem Gefängins entlassen. Mit dem schweren Verlust kämpfend, tifft er auf den geheimnisvollen Mr. Wednesday (Ian McShane), der ihm einen Job als Bodyguard anbietet. Shadow soll ihn auf einer besonderen Mission begleiten, die sich bald als Reise durch eine verborgene, magische Welt entpuppt: Mr. Wednesday versucht den alten Göttern Amerikas, die unbermerkt unter den Menschen leben, zu neuer Kraft zu verhelfen und sie im Kampf gegen die neu-erstarkenden Gottheiten der Medien und High-Tech-Welt zu vereinen. Dieser übermenschliche Konflikt spitzt sich zu, während Shadows Realität und Lebenswelt sich komplett verändern und er seinen neuen Platz zwischen Traum und Wirklichkeit zu finden versucht.

"Um Realität und Traum verschwimmen zu lassen, lässt sich die Serie visuell einiges einfallen. Mit teils visionär-kraftvollen Bildern wird das Szenario spannungsvoll und beziehungsreich zwischen handfest, mitunter auch drastisch geschildeter US-amerikanischer Realität und überbordend Fantastischem umgesetzt." FILMDIENST