F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Der Letzte der Ungerechten
(Le dernier des injustes / The Last of the Unjust)
Frankreich   Österreich   2013    210 min      

__—Stichwort:White Trash  Sortiert nach: Oft ausgeliehen —__
 
Standort  Doku - Politik & Zeitgeschichte
  
Genre  Dokumentation   Biographie
Stichwort  zeithistorisch   Holocaust   Konzentrationslager   Nationalsozialismus
Sprachen  Mehrsprachig   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Claude Lanzmann  
Drehbuch Claude Lanzmann  
Hauptrolle Claude Lanzmann   Benjamin Murmelstein  
Kamera William Lubtchansky   Caroline Champetier   
Produzent Danny Krausz   Kurt Stocker   Jean Labadie   Claude Lanzmann   David Frenkel  
 

Für "Shoah" filmte Claude Lanzmann 1975 in Rom mit Benjamin Murmelstein, dem letzten Vorsitzenden des Judenrats aus dem Ghetto Theresienstadt, verwendete diese Aufnahmen aber nicht. Das vielstündige Interview hätte damals das Format des Werkes gesprengt. Fast 40 Jahre später macht Lanzmann aus dem Material einen eigenen Film und kombiniert die Gespräche mit neuen Aufnahmen aus Wien, Polen, Israel und Theresienstadt. Nach dem Anschluss Österreichs an Deutschland 1938 kämpfte der Rabbiner Murmelstein als Funktionär der von Adolf Eichmann kontrollierten Israelitischen Kultusgemeinde Wien und in Theresienstadt sieben lange Jahre gegen die Vernichtung. Gleichzeitig verhalf er mehr als 120.000 Juden erfolgreich zur Emigration. Der Film offenbart die außergewöhnliche Persönlichkeit Murmelsteins, seine Intelligenz und seinen unumstößlichen Mut. Der großartige Geschichtenerzähler berichtet ironisch, sarkastisch und aufrichtig über drei Epochen hinweg, von Nisko nach Theresienstadt und von Wien nach Rom.

"Ein einzigartiges Dokument über Zwänge und Spielräume im Holocaust und unlösbare moralische Konflikt, die aber gelöst werden mussten." (Die Welt)