F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Attention: A Life in Extremes
(Leben am Limit: Extremsportler)
Österreich   2014    95 min      

__—Simon Pegg —__
 
Standort  Doku - Sport & Abenteuer
  
Genre  Sport   Dokumentation
Stichwort  Fahrradfahren   Tiefsee
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Sascha Köllnreitner  
Drehbuch Sascha Köllnreitner  
Kamera Victor Schaider  
Musik Anna Müller  
Produzent Karl Anders Holman   

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Foxcatcher

Nowitzki - Der perfekte Wurf

Beltracchi - Die Kunst der Fälschung

Mount St. Elias

Interstellar

Guardians of the Galaxy

Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

Monsieur Claude und seine Töchter

Kingsman: The Secret Service

Wild Tales - Jeder dreht mal durch!

Die Tribute von Panem - Mockingjay

Gone Girl - Das perfekte Opfer

5 Zimmer Küche Sarg

The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

Edge of Tomorrow

The Return of the First Avenger

 

Guillaume Néry taucht ohne Hilfsmittel in 125 Meter Meerestiefe, Halvor Angvik jagt in einem Wingsuit mit 250 km/h durch enge Talschluchten - und Gerhard Gulewicz fährt mit dem Rennrad in 9 Tagen fast 5.000 Kilometer weit. Ihre Leidenschaft und Disziplin führt sie bis an die Weltspitze des Sports. Sie werden so zu modernen Abenteurern auf der Suche nach immer neuen Herausforderungen. Der Rausch der Extreme bringt sie an die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit, aber damit auch näher zu sich selbst. Der Dokumentarfilm zeichnet ein faszinierendes Bild von drei Extremsportlern, setzt sich mit ihrer Lebenswelt, der Motivation und Kritik ihrer Begleiter und der Einschätzung von Experten auseinander.

"Eine hintergründige, hochwertig produzierte Doku über Grenzgänger des Sports. Extrem sehenswert." (Screen Magazin)