F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Die Überglücklichen
(La pazza gioia / Like Crazy)
Frankreich   Italien   2016    112 min      

__— —__
 
Standort  Komödie - Besondere
  
Genre  Tragikomödie   Komödie   Roadmovie   Drama
Stichwort  Psychiatrie   Flucht
Sprachen  Deutsch   Italienisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Paolo Virzi  
Drehbuch Paolo Virzi   Francesca Archibugi  
Hauptrolle Valeria Bruni Tedeschi   Micaela Ramazzotti  
Nebenrolle Anna Galiena   Sergio Albelli   Bob Messini   Tommaso Ragno  
Kamera Vladan Radovic  
Musik Carlo Virzì  
Produzent Marco Belardi  
 

Maria Beatrice Morandini Valdirana (Valeria Bruni Tedeschi) ist Gräfin und Quasselstrippe, die sich in der Welt der Schönen und Reichen bestens auskennt. Seitdem sie sich in einen Berufsverbrecher verliebt und der italienischen Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrer gesellschaftlichen Bedeutung nicht mehr viel übrig. Beatrice muss sich in der rustikalen Villa Biondi psychologischer Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella, die außerhalb ihres eigenen Universums kaum anzutreffen ist, dort ebenfalls Patientin wird, nimmt Beatrice die gebrochene Frau unter ihre Fittiche. Beim Arbeitseinsatz ergibt sich eine seltene Gelegenheit, den goldenen Käfig zumindest kurzfristig zu verlassen: Beatrice und Donatella büchsen aus. Dicht gefolgt von einem Dutzend Psychologen jagen sie durch die Toskana. Zwischen bipolaren Glücksschüben, manischer Zielstrebigkeit und zwanghafter Furchtlosigkeit verstehen sie einander bald besser als sonst jemand es könnte.

"Zwei Frauen, die eine mythoman und aufgekratzt, die andere verschlossen, fliehen aus der offenen Psychiatrie. Auf der Reise stellen sie sich der Frage, wie ihre Leben aus der Bahn geraten konnten. Paolo Virzìs gleichsam bipolare Komödie verliert trotz haarsträubender Verwicklungen ihr therapeutisches Ziel nie aus den Augen."(epd-Film)