F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Das kalte Herz
Deutschland   2016    115 min        
 

__—Justin Long —__
 
Standort  Abenteuer/Fantasy
  
Genre  Abenteuerfilm   Fantasy   Märchen   Literatur
Stichwort  FBW-Prädikat: Besonders wertvoll
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Johannes Naber  
Drehbuch Johannes Naber   Andreas Marschall   Steffen Reuter   Christian Zipperle  
Hauptrolle Moritz Bleibtreu   Milan Peschel   Frederick Lau   Sebastian Blomberg   Henriette Confurius  
Nebenrolle André Hennicke   Marie Gruber   Lars Rudolph   Jule Böwe   Roeland Wiesnekker   David Schütter  
Kamera Pascal Schmit  
Musik Oliver Biehler  
Produzent Christoph Fisser   Steffen Reuter  
Literaturvorlage Wilhelm Hauff  
 

Der mittellose Peter (Frederick Lau) sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth (Henriette Confurius), die aus gutem Hause stammt, einen Weg um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem diabolischen Holländer-Michel (Moritz Bleibtreu) ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu Reichtum und Ansehen. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurück zu gewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen.

"Gesellschaftskritik ist auch im Märchen möglich: Die Neuverfilmung entstaubt Wilhelm Hauffs Fabel - und ist ganz nebenbei ein visuell spektakuläres Fantasy-Epos." (Der Spiegel) Zum vergleich empfehlen wir auch die DEFA-Verfilmung von 1950.