F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Deepwater Horizon
USA   2016    103 min        
 

__—jazz —__
 
Standort  Action/Thriller ab 2000
  
Genre  Action   Katastrophenfilm   Drama   Thriller
Stichwort  auf Tatsachen basierend   Umweltschutz
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Peter Berg  
Drehbuch Matthew Michael Carnahan   Matthew Sand  
Hauptrolle Mark Wahlberg   Kurt Russell  
Nebenrolle John Malkovich   Kate Hudson   Joe Chrest   Dylan O'Brien   Ethan Suplee   Douglas M. Griffin   J. D.  Evermore   James DuMont   Gina Rodriguez  
Kamera Enrique Chediak  
Musik Steve Jablonsky  
Produzent Mark Wahlberg   Lorenzo Di Bonaventura   David Womark   Stephen Levinson   Mark Vahradian  
 

2010 steht die Ölbohranlage Deepwater Horizon kurz vor einem bahnbrechenden Rekord. Über 100 Millionen Barrel Öl sollen 70 Kilometer von der US-Küste entfernt aus dem Golf von Mexiko gefördert werden. Das Team um die beiden Chef-Techniker Mike Williams (Mark Wahlberg) und Jimmy Harrell (Kurt Russell) ist beauftragt, die Förderung vorzubereiten, doch ein Test zeigt, dass der Druck auf das Bohrloch viel zu hoch ist. Trotz energischer Warnungen seitens der Crew geschieht, was man im BP-Konzern bis dahin für unmöglich hielt. Es kommt zu einen „Blowout“: Gas und Öl schießen unter enormem Druck unkontrolliert an die Oberfläche, mehrere gewaltige Explosionen sind die Folge. Über 120 Menschen sind plötzlich auf der Plattform eingeschlossen und millionen Tonnen Öl strömen unkontrolliert ins Meer.

"Peter Berg inszeniert die Chronik der Ereignisse, die zur US-Ölpest 2010 führten, als überaus packenden Katastrophenfilm, bei dem die menschliche Seite nie aus dem Blick gerät – meisterhaftes, zeitgemäßes Genrekino." (epd-film)