F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Die Ökonomie der Liebe
(L'économie du couple / After Love)
Frankreich   Belgien   2016    97 min      

__— —__
 
Standort  Drama - Europa ab 2000
  
Genre  Drama
Stichwort  Ehe   Familie   Zwillinge   Kammerspiel
Sprachen  Deutsch   Französisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Joachim Lafosse  
Drehbuch Fanny Burdino   Joachim Lafosse   Mazarine Pingeot  
Hauptrolle Bérénice Bejo   Cédric Kahn   Jade Soentjens   Margaux Soentjens  
Nebenrolle Marthe Keller   Catherine Salée   Philippe Jeusette   Pascale Rogard  
Kamera Jean-François Hensgens  
Produzent Jaques-Henri Bronckart   Sylvie Pialat   Benoît Quainon   Olivier Bronckart  
 

Was bleibt übrig, wenn die Liebe von zwei Menschen sich aufgelöst hat? Bei Marie (Bérénice Bejo) und Boris (Cédric Kahn) ein gemeinsames Haus, bezahlt von ihr, aufwändig renoviert von ihm – und zwei Töchter. Weil das Einkommen von Boris nicht für eine eigene Wohnung ausreicht, zieht er auf die Couch. 15 Jahre lang sind mal Zuneigung, mal Zorn, mal Bitterkeit gewachsen in den Partnern, und irgendwo müssen sich diese wilden Gefühle nun entladen, irgendwo in dem Seelengefängnis, zu dem das gemeinsame Heim geworden ist.

"Zielt kompromisslos auf ein Arthouse-Publikum ab – ein exzellent gemachter Film. Großartig gespielt und gut geschrieben." (Empire UK)