F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Mustang
Frankreich   Deutschland   Türkei   2015    93 min        
 

__—Skvortsov, —__
 
Standort  World Cinema
  
Genre  World Cinema   Drama   Sozialdrama   Jugendfilm
Stichwort  FBW-Prädikat: Besonders wertvoll   Debütfilm   Coming-of-age   Emanzipation   Schwestern
Awards  César: Bestes Erstlingswerk für Deniz Gamze Ergüven
Europ. Filmpreis: Bester Nachwuchsfilm für Deniz Gamze Ergüven
Sprachen  Deutsch   Türkisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Deniz Gamze  Ergüven  
Drehbuch Deniz Gamze  Ergüven   Alice Winocour  
Hauptrolle Elit Iscan   Ilayda Akdogan   Doga Zeynep Doguslu   Günes Nezihe Sensoy   Tugba Sunguroglu  
Nebenrolle Ayberk Pekcan   Bahar  Kerimoglu   Nihal  Koldas  
Kamera David Chizallet   Ersin Gok  
Musik Warren Ellis  
Produzent Charles Gillibert  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Swiss Army Man

Deepwater Horizon

A World Beyond

Der Staat gegen Fritz Bauer

Findet Dorie

A Bigger Splash

Café Society

Shaun das Schaf - Der Film

The Neon Demon

Tschick

Raum

Smaragdgrün

Lost River

The Interview

Dessau Dancers - Wie der Breakdance fast sozialistisch wurde

Frau Müller muss weg!

 

Sommer in einem türkischen Dorf. Lale und ihre vier Schwestern werden beim unschuldigen Herumtollen mit ein paar Jungs im Meer beobachtet und lösen dabei einen Skandal mit dramatischen Folgen aus: Das Haus der Familie wird zum Gefängnis, Benimmunterricht ersetzt die Schule und Ehen werden arrangiert. Doch die fünf Schwestern - allesamt von großem Freiheitsdrang erfüllt - beginnen, sich gegen die ihnen auferlegten Grenzen aufzulehnen.

"In ebenso betörenden wie kraftvollen Bildern fängt Denize Gamze Ergüven in ihrem Debütfilm den Geist von Freiheit und Rebellion ein, der in einer Generation junger Frauen nistet, die sich gegen das System der Zwangsehe auflehnen." (epd-film)