F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

The Hateful 8
(The Hateful Eight)
USA   2015    161 min      

__— —__
 
Standort  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama   Thriller   Western   Action   Splatter
Stichwort  Autorenfilm   Kopfgeldjäger   Kammerspiel   Whodunit   Rassismus   Schnee
Awards  Oscar: Beste Filmmusik für Ennio Morricone
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Quentin Tarantino  
Drehbuch Quentin Tarantino  
Hauptrolle Samuel L. Jackson   Tim Roth   Michael Madsen   Jennifer Jason Leigh   Bruce Dern   Walton Goggins   Kurt Russell   Demián Bichir  
Nebenrolle Channing Tatum   Zoe Bell   Dana Gourrier   Belinda Owino   Craig Stark  
Kamera Robert Richardson  
Musik Ennio Morricone  
Produzent Stacey Sher   Richard N. Gladstein   Shannon McIntosh  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Kong: Skull Island

Legend of Tarzan

Jacques - Entdecker der Ozeane

Sausage Party - Es geht um die Wurst

Hardcore

The Finest Hours

Passengers (2016)

Tango und Cash

Wenn der Nebel sich lichtet

Knowing - Die Zukunft endet jetzt

Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen

Non-Stop

Trollhunter

Krass!

Feuerball - James Bond 007

Blood Diamond

 

Wyoming, einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg: Eine Kutsche bahnt sich mühsam ihren Weg durch den Schnee in Richtung der Stadt Red Rock. An Bord befinden sich der Kopfgeldjäger John „The Hangman“ Ruth (Kurt Russell), dessen Gefangene Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh) sowie der Anhalter Major Marquis Warren (Samuel L. Jackson), der früher Soldat war und nun ebenfalls als Kopfgeldjäger sein Geld verdient, und Chris Mannix (Walton Goggins), ein Deserteur aus den Südstaaten, der behauptet, der neue Sheriff der Stadt zu sein. Ein Schneesturm zwingt die Gruppe zu einem Zwischenstopp in Minnies Kleinwarenladen. Sie treffen dort zwar nicht auf Minnie aber dafür auf den mysteriösen Mexikaner Bon (Demián Bichir), auf den verschwiegenen Cowboy Joe Gage (Michael Madsen), auf den Konföderierten-General Sandford Smithers (Bruce Dern) sowie auf Oswaldo Mobray (Tim Roth). Während der Sturm draußen immer heftiger tobt, begreifen die acht Fremden, dass ihr Zusammentreffen vielleicht gar nicht so zufällig ist – und sie Red Rock möglicherweise nie erreichen werden...

"Was als (Schnee-)Western beginnt, erinnert in der kunstvollen Mischung aus Klaustrophobie, Paranoia und gegenseitigen Verdächtigungen immer mehr an eine Agatha-Christie-Verfilmung. Die Inszenierung betont durch ihr extremes Breitwandformat die bedrängende Enge, die detailreichen Bilder zeigen jede Pore, die Darsteller haben sichtlich Freude an ihren überzeichneten Rollen.(...)Noch bombastischer lässt sich ein Kammerspiel kaum noch aufblasen." (Filmdienst)