F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verein / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV

Arlo & Spot
(The Good Dinosaur / Arlo und Spot)
USA   2015    90 min      

 
Standort  Kinderfilm - Animation
  
Genre  Animationsfilm   Komödie   Kinderfilm   Abenteuerfilm
Stichwort  Dinosaurier   Coming-of-age   Freundschaft   Extra Kurzfilm   Pixar   FBW-Prädikat: Wertvoll
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   
  
Regie Peter Sohn  
Drehbuch Bob Peterson   Peter Sohn   Meg LeFauve   Erik Benson   Kelsey Mann  
Musik Mychael Danna   Jeff Danna  
Produzent John Lasseter   Andrew Stanton   Denise Ream   Lee Unkrich  
Stimme Jeffrey Wright   Frances McDormand   Sam Elliott   Steve Zahn   John Ratzenberger   Peter Sohn   A.J. Buckley   Raymond Ochoa  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Anomalisa

Pixars komplette Kurzfilm Collection 2

Batman v Superman: Dawn of Justice

The Accountant

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Die Unfassbaren 2

Alles steht Kopf

Bastille Day

Wo die wilden Menschen jagen

Legend of Tarzan

Ghost in the Shell

Game of Thrones - Staffel 6

Café Society

Logan - The Wolverine

Personal Shopper

Erlösung - Flaschenpost von P

 

Arlo & Spot beantwortet die Frage was geschehen wäre, wenn der Asteroid, der das Leben auf der Erde für immer verändert hat, vor 65 Millionen Jahren den Planeten verfehlt hätte und die Dinosaurier niemals ausgestorben wären? Die Pixar Animation Studios nehmen uns mit auf eine wunderbare Reise in die Welt der Dinosaurier, in der ein junger Apatosaurus namens Arlo und das Menschenkind Spot Freunde werden und zusammen große Abenteuer erleben.

"Entlang des bewährten Coming-of-Age-Motivs zünden Regisseur Peter Sohn und sein Team ein Feuerwerk an komischen und zuweilen recht skurrilen Ideen (...) Einige typische Rollenbilder werden dabei ziemlich untergraben.(...)Dazu gibt es eine gehörige Dosis von reichlich schwarzem Humor, der dafür sorgt, dass bei den im bewährten Pixar-Stil animierten Bildern die Balance zwischen herzerwärmenden und hohnlachenden Momenten gewahrt bleibt." (Ray Filmmagazine)