F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Ex Machina
(Ex_Machina)
USA   Großbritannien   2015    103 min      

 
Standort  Science Fiction
  
Genre  Science-Fiction   Thriller
Stichwort  Künstliche Intelligenz   Roboter   Mad Scientist
Sprachen  Deutsch   Englisch   Französisch   Spanisch   Italienisch   Türkisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   Französisch   Niederländisch   Spanisch   Portugiesisch   Italienisch   Arabisch   Dänisch   Finnisch   Hindi   Isländisch   Norwegisch   Schwedisch   Türkisch   
  
Regie Alex Garland  
Drehbuch Alex Garland  
Hauptrolle Domhnall Gleeson   Oscar Isaac   Alicia Vikander  
Nebenrolle Corey Johnson   Sonoya Mizuno   Symara A. Templeman  
Kamera Rob Hardy  
Musik Geoff Barrow   Ben Salisbury  
Produzent Andrew Macdonald   Allon Reich  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Unbroken

Der Gigant aus dem All

Der Tag an dem die Erde stillstand

Real Steel

Testflug zum Saturn

A.I. - Künstliche Intelligenz

Start zur Kassiopeia

Robot & Frank

Assassin's Creed

Fack ju Göhte 2

Suicide Squad

Pets

Nocturnal Animals

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Jack Reacher: Kein Weg zurück

Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück

 

Der junge Programmierer Caleb gewinnt einen firmeninternen Wettbewerb - sein Preis ist ein Aufenthalt im privaten Bergdomizil des genialen, zurückgezogen lebenden Konzernchefs Nathan. Vor Ort muss Caleb allerdings an einem ebenso seltsamen wie faszinierenden Experiment teilnehmen: Er soll einen von Nathan entwickelten und mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboter darauf testen, ob dieser tatsächlich über ein Bewusstsein verfügt. Bald gerät Caleb in ein immer gefährlicheres Verhältnis sowohl zu dem Androiden Ava wie zu seinem mysteriösen Arbeitgeber - mit unabsehbaren Konsequenzen.

"Oscar Isaacs brillante Darstellung dieses bärtigen, barfüßigen Dr. Frankenstein ist eine Tour de Force des Schockierens und Einschüchterns. Ex Machina hält Überraschungen bereit, die uns noch lange verfolgen werden."(Rolling Stone)