F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch
Deutschland   2014    90 min        
 

 
Standort  Kinderfilm - Abenteuer
  
Genre  Jugendfilm   Fantasy   Komödie   Kinderfilm
Stichwort  Schule   Vampire
Sprachen  Deutsch   
Untertitel  Deutsch   
  
Regie Wolfgang Groos  
Drehbuch Ursula Gruber  
Hauptrolle Stipe Erceg   Christiane Paul   Marta Martin   Laura Antonia Roge  
Nebenrolle Richy Müller   Michael Kessler   Jamie Bick   Tim Oliver Schultz   Jonas Holdenrieder   Diana Amft  
Kamera Armin Golisano  
Musik Helmut Zerlett  
Produzent Jakob Claussen   Ulrike Putz  
Literaturvorlage Franziska Gehm  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Die Vampirschwestern

Die Vampirschwestern 3 - Reise nach Transsilvanien

Der kleine Nick macht Ferien

St. Vincent

Heute bin ich Samba

Ferien auf Saltkrokan: Glückliche Heimkehr

Emil und die Detektive (2000)

Predestination

Kill the Messenger

Seventh Son

The Drop - Bargeld

Exodus: Götter und Könige

96 Hours - Taken 3

The Rover - Fear the Man with Nothing Left to Lose

Herz aus Stahl

Ich.Darf.Nicht.Schlafen.

 

Dakaria und Silvania freuen sich schon darauf, die Ferien mit ihren Freunden beim Zelten zu verbringen. Als Daka erfährt, dass die Vampir-Band Krypton Krax auf Tour geht, kann sie ihr Glück kaum fassen, sie ist ein großer Fan von Murdo, dem Leadsänger der Band. Trotz elterlichem Verbot fliegt sie zum Konzert und hofft, dem Mädchenschwarm endlich etwas näher zu kommen. Und tatsächlich: Er holt sie während eines Songs zu sich auf die Bühne und es knistert sofort zwischen den beiden! Während Silvania mit ihren Freunden den Zeltausflug plant, will Daka heimlich von Zuhause abhauen und Murdo auf seiner Tour begleiten. Was sie nicht weiß: Sie begibt sich damit in größte Gefahr, denn Murdos Manager Xantor ist ein alter Rivale ihres Vaters und sinnt mit einem heimtückischen Plan auf langersehnte Rache.

Durchaus unterhaltsame Fortsetzung des Überraschungserfolges "Die Vampirschwestern" nach dem gleichnamigen Jugendbuch, die den Vorgänger bezüglich dramaturgischer Schwächen und hölzerner Dialoge jedoch noch überbietet.