F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Verein / Suchen / Stöbern / Empfehlungen! / Verleih / Info/Kontakt / Links Phase IV e.V.

Borgman
Niederlande   Dänemark   Belgien   2013    109 min        
 

 
Standort  Psychothriller ab 2000
  
Genre  Psychothriller   Thriller   Drama   Horror
Stichwort  Obdachlosigkeit   Home Invasion
Sprachen  Deutsch   Niederländisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   
  
Regie Alex van Warmerdam  
Drehbuch Alex van Warmerdam  
Hauptrolle Hadewych Minis   Jan Bijvoet   Jeroen Perceval  
Kamera Tom Erisman  
Musik Vincent van Warmerdam  
Produzent Marc van Warmerdam  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

The Flock - Dunkle Triebe

Black Heaven

A Perfect Getaway

Die Wendeltreppe

Augen der Angst

Right at your Door

Red Riding: 1980

Was geschah wirklich mit Baby Jane?

Arbitrage - Macht ist das beste Alibi

Hannibal - Staffel 1

Kim Novak badete nie im See von Genezareth

A Lonely Place to Die - Todesfalle Highlands

Brand - Eine Totengeschichte

Frozen Ground

I, Anna

Trance - Gefährliche Erinnerung

 

Auf der Flucht vor einer Gruppe brutaler Männer sucht der geheimnisvolle Landstreicher Borgman Unterschlupf bei der wohlhabenden Familie van Schendel. Vom Familienvater Richard zunächst verjagt, kehrt Borgman zurück und verzieht sich heimlich ins Gartenhaus des Anwesens. Richards Ehefrau Marina bietet dem Fremden unkompliziert Hilfe an und ein warmes Bad. Sie fühlt sich zunehmend von ihm angezogen und will nicht zulassen, dass er die Familie wieder verlässt. Kurz darauf verschwindet der Gärtner auf mysteriöse Weise, Borgman schleicht sich mit neuer Identität in die Mitte der Familie und nistet sich ein. Nun geraten auch die Kinder in seinen perfiden Bann, eine kaltblütige Manipulation beginnt...

"Eine magische, perfide Fabel, die mit ihren Zuschauern spielt wie ein Michael Haneke Film.“ (The New York Times)