F i l m g a l e r i e
   <<< / Start / Suchen / Stöbern / Support / Empfehlungen! / Info/Kontakt / Links Phase IV

Das Glück der großen Dinge
(What Maisie Knew)
USA   2012    95 min      

 
Standort  Drama - Hollywood ab 2000
  
Genre  Drama
Stichwort  Familie   Kunst   New York
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  Deutsch   Englisch   
  
Regie David Siegel   Scott McGehee  
Drehbuch Carroll Cartwright   Nancy Doyne  
Hauptrolle Julianne Moore   Steve Coogan   Alexander Skarsgård   Onata Aprile   Joanna Vanderham  
Nebenrolle Diana Garcia   Kevin Cannon   Emma Holzer   Domenic Ambroselli   James Colby   Sean Gormley   Henry Kelemen   Stephen Mailer   Sadie Rae  
Kamera Giles Nuttgens  
Musik Nick Urata  
Literaturvorlage Henry James  

Kunden, die
diesen Film
ausgeliehen haben,
liehen auch:

Abraham Lincoln - Vampirjäger

Wie beim ersten Mal

The East

Ich - Einfach unverbesserlich 2

King of Devil's Island

Der Informant!

Thomas Crown ist nicht zu fassen

Girlfriend Experience

Mein Stück vom Kuchen

Criminal

Das Bourne Vermächtnis

Broken City

Contraband

Man of Steel

Oblivion

Looper

 

Die New Yorker Rocksängerin Susanna (Julianne Moore) und der Kunsthändler Beale (Steve Coogan) lassen sich scheiden. Während Beale eine Beziehung mit ihrem Kindermädchen Margo beginnt, heiratet Susanna den jüngeren Barkeeper Lincoln (Alexander Skarsgård). Ihre gemeinsame Tochter Maisie hat von nun an vier Eltern und entdeckt, dass ihre neuen Erzieher viel mehr Zeit für sie haben. Besonders von Lincoln ist die Kleine begeistert, was Susanna jedoch ganz und gar nicht passt...

Moderne Verfilmung von Henry James' Roman "What Maisie knew" (1897) aus der lebensbejahenden Sicht des Kindes.